Peer-Gruppen: Was ist das?

Der Begriff «Peer» ist englisch und heisst Ebenbürtige_r oder Gleichgestellte_r oder anders ausgedrückt: Menschen, die etwas verbindet.

In den Peer-Gruppen von InVIEdual treffen sich Menschen mit Behinderungen, die Assistent_innen anstellen oder sich damit auseinandersetzen es zu tun.

Peer-Gruppen: Was macht man da?

Wir hören einander zu.

Wir erzählen einander von unserer Situation.

Wir ermutigen einander.

Wir geben einander Tipps.

Wir stellen Fragen zum Leben mit Assistenz und suchen Antworten.

Wir tragen Schwierigkeiten zusammen und suchen Lösungen.

Wir planen lokale oder regionale Aktionen und setzen uns für unsere Rechte ein.

Wir machen all das, was uns unterstützt, unseren Alltag mit Assistenz zu leben.

Peer-Gruppen: Wo gibt es das?

Die Peer-Gruppen finden lokal oder regional statt und organisieren sich selbst.

Das Peer-Gruppen-Netz befindet sich im Aufbau. Im Moment gibt es Peer-Gruppen an folgenden Orten:

  • noch keine bekannt

Möchtest du dich einer Peer-Gruppe anschliessen oder einfach einmal Peer-Gruppen-Luft schnuppern? Melde dich bei InVIEdual, damit wir dir die Kontaktadresse für deine Region geben können.

Kennst du eine Peer-Gruppe, die noch nicht aufgeführt ist? Melde dich bei InVIEdual, damit wir die Liste ergänzen können.

Eine neue Peer-Gruppe starten

Gibt es noch keine Peer-Gruppe in deiner Region? Findest du das sollte sich ändern?

Nichts wie los. Starte eine Peer-Gruppe in deiner Gegend. Es braucht nicht viel dazu. Melde dich bei InVIEdual, damit wir dich dabei unterstützen können.

Effingerstrasse 55

3008 Bern

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,